Sonntag, 19. Januar 2020

Um mich herum stehen bekannte Gesichter

Seit der Veröffentlichung von Um mich herum stehen bekannten Gesichter, sind bereits einige erfreuliche Dinge geschehen. Nicht nur hat sich die Novelle bereits besser verkauft, als mein Debütroman Schmerzflimmern es in der selben Zeit konnte, es sind darüber hinaus auch einige wirklich schöne Rezensionen eingegangen. Ein paar davon möchte ich hier mit euch teilen.

Dienstag, 12. November 2019

Jetzt auch als eBook erhältlich!

Hey Friendos! Wie die Überschrift bereits verrät, kann man das kürzlich erschienene Buch Um mich herum stehen bekannte Gesichter ab sofort auch als eBook erwerben! 
Neben der Printversion, die bereits seit ein paar Tagen überall erhältlich ist, haben Leser also auch eine digitale Möglichkeit, meine neue Novelle zu erleben.

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Neue Leserunde & Verlosung!

Der Intronauten Verlag und ich möchten hiermit jeden geneigten Leser zur Leserunde meines neuen Romans "Um mich herum stehen bekannte Gesichter" einladen. Der Roman ist ein kurzes Survival-Abenteuer für Leser, die an einer Mischung aus einnehmender Action und tiefgründigem Drama interessiert sind. Hierzu verlose ich 15 mal den Roman als eBook! (Die eBooks sind im EPUB Format)

Freitag, 11. Oktober 2019

Mein neuer Roman ist nun vorbestellbar!

Der Zeitpunkt ist endlich gekommen! Nach langer Zeit der gewissenhaften Recherche, des unermüdlichen Schreibens und der gnadenlosen Korrektur, ist mein neuer Roman endlich fertig. Um mich herum stehen bekannte Gesichter kann ab sofort im Shop meines Verlags -> www.intronauten-verlag.net vorbestellt werden. Außerdem kann ich auf diesem Weg endlich das großartige Cover-Design und den Klappentext enthüllen:

Freitag, 20. September 2019

Mein neuer Roman ist (fast) fertig!


Hey Friendos! 
Es ist vollbracht: Nach unzähligen schlaflosen Nächten, ist mein neuer Roman endlich fertig! Nachdem ich Abend für Abend über den Tasten gehockt habe, um für mein neues Buch zu recherchieren, zu planen und zu schreiben, konnte ich es endlich fertigstellen. Und ich könnte mit dem Ergebnis kaum glücklicher sein.

Montag, 18. Februar 2019

Intronauten Verlag sucht wieder Autoren!

Auch in 2019 veröffentlicht der Intronauten Verlag wieder eine Kurzgeschichtensammlung. Wo es in der ersten Ausgabe "Endstation: Multiversum" noch um verquere Science-Fiction Geschichten ging, sind dieses mal die Fähigkeiten aller Horror- und Mystery-Autoren gefragt. Mit "Endstation: Albtraum" folgt im Sommer nämlich die nächste Ausgabe der Anthologie. Wie und wo man sich bewerben kann, lest ihr hier:



Sonntag, 18. November 2018

Endstation: Multiversum ist ab heute erhältlich!

"Was lange währt wird endlich gut."

Das war das Mantra, welches mir bei der Produktion unserer Kurzgeschichtensammlung "Endstation: Multiversum" immer wieder durch den Kopf ratterte. Jetzt ist es endlich Realität geworden. Die Sci-Fi Anthologie ist nun endlich erschienen und so ziemlich überall erhältlich. Neben Amazon und dem lokalen Buchhandel, natürlich auch direkt vom Verlag auf www.intronauten-verlag.de

Neben mir selbst, haben noch 12 weitere Autoren interessante, spannende, lustige, traurige, verrückte und intelligente Geschichten beigesteuert. So unterschiedlich wie die Geschichten, sind die Autoren selbst tatsächlich. Mit einem ausgeglichenen Mix aus Frauen und Männern, jüngeren und älteren Autoren, garantiert Endstation: Multiversum eine Vielzahl an originellen Blickwinkeln. Mit dabei sind Jo Schuttwolf, Alina Kronenberg, Tobias Schnier, Marc Graf, Rosa Nowak, Stephanie Koshka, Claus M. Schwarz, Martha Chiara Wüthrich, Kilian Palmer, Sarah L.R. Schneiter, Norman Panski und Marie-Luis Rothenberger. Für einen Preis von 11,99€ bekommt man also 13 völlig eigenständige Kurzgeschichten, die für jeden Geschmack etwas bereithalten.